320
Information
09/30/2016
Des Kaisers neue Kleider ... Landau wie in Andersen's Märchen

"Aber er hat ja nichts an!" sagte endlich ein kleines Kind. 'Herr Gott, hört des Unschuldigen Stimme!" sagte der Vater; und der Eine zischelte dem Andern zu, was das Kind gesagt hatte. (aus "Des Kaisers neue Kleider" von Hans Christian Andersen, 1862)

Als Landauer Bürger kommt man sich vor wie im Märchen. Seit März befassen wir uns mit dem Wohnraumversorgungskonzept der Stadt Landau. Als Letztes haben wir die eigentlichen Bevölkerungsprognose untersucht. Zur Erinnerung: Es war die Landauer Stadtspitze, die genau diese zur Entscheidungsgrundlage für die gesamte „Initiative Landau baut Zukunft“ erklärt hat. 

Wir kommen zu dem Ergebnis: Das Wohnraumversorgungskonzept der Stadt Landau hätte nicht als Basis für eine politische Entscheidung verwendet werden dürfen. Die Zahlen, die es liefert, sind es nicht wert. Dies belegen wir in unserer neuen Analyse der Bevölkerungsprognose. InWIS war u.a. nicht bereit, die Berechnung offenzulegen.

"Aber er hat ja nichts an!" rief zuletzt das ganze Volk. Das ergriff den Kaiser, denn es schien ihm, sie hätten Recht; aber er dachte bei sich: "Nun muß ich die Prozession aushalten." Und die Kammerherren gingen noch straffer und trugen die Schleppe, die gar nicht da war.

Mit den inzwischen vorliegenden Erkenntnissen, ist es aus Sicht von uns Bürgerinnen und Bürgern befremdlich, wenn man in Sachen „Initiative Landau baut Zukunft“ und den „vorbereitenden Untersuchungen im Südwesten“ einfach weitermacht, als wäre nichts gewesen. Wir empfänden ein solches Festhalten als Betrug an allen Landauern.

Neben der umfassenden 11-seitigen Analyse, mit allen Quellen, weiteren Kritikpunkten, Schlussfolgerungen und unseren Forderungen an die politisch Verantwortlichen, stellen wir auch eine kürzere 2-seitige Zusammenfassung der Analyse zur Verfügung.

Klicken Sie auf eine Dokumentenvorschau um das jeweilige Dokument zu öffnen.


Analyse der InWIS-Bevölkerungsprognose und Schlussfolgerungen

Zusammenfassung der Analyse der InWIS-Bevölkerungsprognose

InWIS und SLA im Vergleich als Grafik
Das geplante Baugebiet heute:

Nach den Plänen der Stadtverwaltung soll hier ein Baugebiet für bis zu 1250 Wohneinheiten entstehen...

Werden Sie aktiv.

Wollen Sie die Bürgerinitiative LANDAUER bauen ZUKUNFT unterstützen oder aktiv mitmachen? Füllen Sie das Formular aus, damit wir Sie kontaktieren können.

Bitte geben Sie ihre Adresse an, wenn wir Sie in unserer online Unterstützer-Landkarte aufführen sollen.

Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir geben sie nicht an Dritte weiter. Mehr unter: Datenschutz

Natürlich können Sie uns auch einfach eine E-Mail an kontakt@landauer-zukunft.de schreiben oder uns unter der 06341 / 933 3094 anrufen.

Hier mitmachen:

Please complete the form below:
First name:
Last name:
Position:
Email:
Phone:
Company:
Message:
→ Jetzt Mitmachen
  • About us
  • Contact us
  • Request a demo